EYE Global

EYE goes global!

Sie träumen schon länger davon, Ihre unternehmerischen Ideen mit erfahrenen GastunternehmerInnen in Singapur, Israel oder den USA (nur die beiden Bundesstaaten New York und Pennsylvenia) auszutauschen? Dann nutzen jetzt Ihre Chance!

Das Austauschprogramm Erasmus für Jungunternehmer erweitert seine Grenzen. Von jetzt an haben Sie als JungunternehmerIn die Möglichkeit, in eines von 3 Ländern außerhalb Europas zu gehen.

Für 1-3 Monate können Sie mit finanzieller Unterstützung in eines der drei genannten Länder gehen, um sich dort mit einem/einer erfahrenen GastunternehmerIn auf Augenhöhe zu Unternehmensgründung, -führung, Entrepreneurship, Entwicklung von Geschäftsideen usw. auszutauschen.

Bedingung dafür ist, dass Sie sich auf der offiziellen EU-Plattform des Programms „Erasmus for Young Entrpreneurs“ als JungunternehmerIn für das Programm bewerben, d.h. dass Sie vor weniger als 3 Jahren Ihr Unternehmen gegründet haben oder dass Sie noch nicht gegründet haben, sondern noch in der Entwicklungsphase für Ihr eigenes Unternehmen sind.

Weitere zu erfüllende Kriterien können Sie hier nachlesen.

Wenn Sie interessiert sind, kontaktieren Sie uns.

Karima in Spanien – Teil 4

Unsere Jungunternehmerin Karima ist inzwischen seit 4 Monaten in Spanien. Wie sie in dieser Zeit durch die Zusammenarbeit mit ihrem Gastunternehmer vorangekommen ist, könnt ihr in Karimas neuem Bericht nachlesen.

In the past weeks I was often at the shop and did the inventory, since the online and offline shops became one. This work is still going on. Besides that I finished my second blogpost which will be published soon J When Luis came from Barcelona to Granada we had the time to start taking pictures of the new products, he showed me how to create the newsletter for Mamahuhu and we worked on finances.

Karima in Spanien – Teil 4 weiterlesen

Rimante in Italien – Teil 3

Rimante arbeitet sie seit drei Monaten mit ihrer italienischen Gastunternehmerin auf Sardinien zusammen. Der gemeinsame Austausch gefällt ihr so gut, dass sie ihren Erasmus für Jungunternehmer-Austausch auch dank der Unterstützung von BUPNET verlängert hat!

 

The third month of EYE in Sassari, and I already feel at home in this cosy Sardinian town. I know my way around and stop for coffee in my favourite café on the way to the office, shop in the market and know my neighbours.

“Sleeping Giant” in Porto Conte

Rimante in Italien – Teil 3 weiterlesen

Karima in Spanien – Teil 3

Unsere Jungunternehmerin Karima hat sich nach 3 Monaten richtig gut in Spanien und ihr EYE-Gastunternehmen eingelebt, wie sie uns berichtet.

 

My third month with Mamahuhu (22.02.-22.03.2018)

In the third month a daily routine is reached slowly. I prepared as usually the online orders, worked on my second blogpost, and learn everyday about SEO strategies. A new task added was creating and sending Newsletter.

Last week big changed happened when Henrik and Effy who were responsible for the online shop, left the company. Karima in Spanien – Teil 3 weiterlesen

Sadyk in Spanien 2

Sadyk ist in seinem 2. Monat als Jungunternehmer bei Erasmus for Young Entrepreneurs bereits aktiv in konkrente Projekten seines Gastunternehmers in Spanien eingebunden – aber lest selbst.

 

The basic task for this month is to optimize the Search Engine Rankings (SEO). In order to get an overview of our rankings, Rafael showed me the SEO-Tool Sistrix. To analyze the current Search listings in Google I made myself familiar with Sistrix. My research showed me that we have to work on the webpage speed.

Sadyk in Spanien 2 weiterlesen

Rimante in Italien – Teil 2

BUPNET’s Jungunternehmerin Rimante ist in ihrem 2. Monat von Erasmus für Jungunternehmer voll in die Aufgaben ihrer Gastunternehmerin und in die Entwicklung ihres eigenen Unternehmens eingebunden:

 

The second month of EYE has found me in full immersion. I am learning every day. The highlight of the month – the implementation of a training course (TC) focused on ETC. ETC is a methodology of education through sport.

The participants of a TC in the frame of “SETEA” – Sport Education Triggering Entrepreneurial Action

Entrepreneurship, leadership, involvement, team building through sport are the main keywords that dominated my February in Sassari. TC activities were based on Non Formal Education tools as a medium for conveying entrepreneurial practices and values. Rimante in Italien – Teil 2 weiterlesen

Tim in Spanien 5

Bei dem Jungunternehmer Tim, den BUPNET in Spanien unterstützt, nähert sich allmählich das Ende seines Erasmus für Jungunternehmer-Austausches, wie er selbst ein wenig traurig feststellt.

 

Now already the February is over and my time with Lemongrass-Media as a “Young Entrepreneur” is slowly coming to an end. The February was also in Barcelona a bit colder and I witnessed a snowfall in Barcelona (allegedly happening once every 5 years). Even if the snow did not remain on the ground, many children got „school-free due to the snowfall“ here.

Tim in Spanien 5 weiterlesen

Sadyk in Spanien 1

Einen weiteren von BUPNET betreuten Jungunternehmer hat es im Rahmen von Erasmus for Young Entrepreneurs ebefalls nach Spanien gezogen. Lest selbst, wie Sadyk sein Austausch in Grenada gefällt.

My Host company is ICIRED Impagados S.L. It is an online debt collection company that was founded in 2015. It has its offices in the city center of Granada/Spain. As the company is focused on their online services, announcing registered debtors on search machines such as Google and Bing, the main goal is to push their online appearance. My job is to contribute to the Online Marketing strategies of ICIRED Impagados S.L. Sadyk in Spanien 1 weiterlesen

Karima in Spanien – Teil 2

Unsere Jungunternehmerin Karima ist bereits seit 2 Monaten in Grenada, Spanien. Ihre bisherigen Erfahrungen mit dem Austausch-Programm Erasmus für Jungunternehmer könnt ihr an dieser Stelle nachlesen.

 

My second month in Granada with Mamahuhu (15.01.-21.02.2018)

In this period of time I published my first blog post on the mamahuhu.online blog, check it our here and leave a comment if you like 😉 https://www.mamahuhu.online/blogs/news/top-20-books-on-ethical-and-sustainable-fashion

By sharing the post with other people who are interested and engaged in promoting ethical fashion, I gained important knowledge about the world of ethical fashion, that can be crucial for our own business. Karima in Spanien – Teil 2 weiterlesen