Schlagwort-Archive: Erasmus for Young Entrepreneurs

10 years EYE

Erasmus für Jungunternehmer feiert dieses Jahr großes Jubiläum:

Es wird 10 Jahre alt!

 

Im Februar 2009 hat das europäische Austauschprogramm die ersten Jungunternehmer innerhalb Europas auf ihren Austausch begleitet.

In diesen 10 Jahren hat sich viel bei EYE bewegt.

Hat das Programm 2009 in den 27 EU-Mitgliedsstaaten angefangen, können die TeilnehmerInnen inzwischen in 39 europäische Länder wechseln. Zudem hat im März 2018 EYE goes Global gestartet. In einer 2jährigen Testphase können JungunternehmerInnen auch nach Israel, Singapur und in die USA einen Austausch absolvieren.

Bereits über 7000 JungunternehmerInnen haben an einem Austausch teilgenommen und viel von erfahrenen Gastunternehmer und – unternehmerinnen lernen können.

Die Mehrheit von ihnen hatte zu diesem Zeitpunkt noch kein eigenes Unternehmen. Dank des Erfahrungsaustausches durch EYE haben 36% der gründungsinteressierten JungunternehmerInnen ihr eigenes Unternehmen gegründet.

Erasmus für Jungunternehmer hat in 10 Jahren erfahrenen und unerfahrenen UnternehmerInnen geholfen, innovative, eigene Geschäftspraktiken, Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, in andere Märkte zu expandieren und neue Geschäftskonktate zu knüpfen.

 

EYE für Startups

„Last but not least, I would like to thank you once more for all your efforts in leading me through the whole process. I know that it is a part of your job, but my exchange was an exceptional personal and professional experience.“

Erasmus für Jungunternehmer ist offen für alle: Unternehmer*innen, Gründer*innen, Entrepreneure und Startups. EYE für Startups weiterlesen

EYE Global

EYE goes global!

Sie träumen schon länger davon, Ihre unternehmerischen Ideen mit erfahrenen GastunternehmerInnen in Singapur, Israel oder den USA (nur die beiden Bundesstaaten New York und Pennsylvenia) auszutauschen? Dann nutzen jetzt Ihre Chance!

Das Austauschprogramm Erasmus für Jungunternehmer erweitert seine Grenzen. Von jetzt an haben Sie als JungunternehmerIn die Möglichkeit, in eines von 3 Ländern außerhalb Europas zu gehen.

Für 1-3 Monate können Sie mit finanzieller Unterstützung in eines der drei genannten Länder gehen, um sich dort mit einem/einer erfahrenen GastunternehmerIn auf Augenhöhe zu Unternehmensgründung, -führung, Entrepreneurship, Entwicklung von Geschäftsideen usw. auszutauschen.

Bedingung dafür ist, dass Sie sich auf der offiziellen EU-Plattform des Programms „Erasmus for Young Entrpreneurs“ als JungunternehmerIn für das Programm bewerben, d.h. dass Sie vor weniger als 3 Jahren Ihr Unternehmen gegründet haben oder dass Sie noch nicht gegründet haben, sondern noch in der Entwicklungsphase für Ihr eigenes Unternehmen sind.

Weitere zu erfüllende Kriterien können Sie hier nachlesen.

Wenn Sie interessiert sind, kontaktieren Sie uns.