Karima in Spanien – Teil 6

Für Karima, eine Jungunternehmerin, die BUPNET nach Barcelona, Spanien begleitet hat, ist Erasmus für Jungunternehmer zu Ende gegangen. Nach 6 Monaten verlässt sie ihren Gastunternehmer voller neuer Erfahrungen und Eindrücke.

 

After many hours of learning and working with photo editing softwares the product pictures are finally done. In this process I have learned a lot from my own mistakes that I have done at the beginning. I had to reshot the pictures because here the problems with the product pictures started. I am glad to have finally found the right way to take and edit high quality pictures for an online business.

Karima in Spanien – Teil 6 weiterlesen

Sadyk in Spanien 5

Für unseren Jungunternehmer Sadyk, der bei einem Gastunternehmer in Spanien ist, sind nun schon 5 Monate vorüber. Dort ergeht es Sadyk wie jedem von uns: Die Zeit verfliegt einfach viel zu schnell!

 

This month did not feel to have 30 days referring to the tasks we accomplished as well to the time to learn new things.

The acquisition of new clients from German companies that I started with my colleague was an interesting task. Getting in contact with the financial representatives we received a 20 % ratio of Interest in our service. Sadyk in Spanien 5 weiterlesen

Rimante in Italien – Teil 5

Für unsere Jungunternehmerin Rimante neigt sich ihr Erasmus für Jungunternehmer-Austausch deutlich dem Ende zu. Mit der Arbeitserfahrung von nunmehr 5 Monaten wird sie in vielfältige Aufgaben eingebunden.

The group of APTSA participants in Sassari

During May in my Erasmus for Young Entrepreneurs program I have been more involved in project implementation activities.

Together with colleagues we implemented Voicity Community reporter training, where I learned new storytelling methods and the community reporting methodology. Rimante in Italien – Teil 5 weiterlesen

Vladimir in Polen – 1

BUPNET begleitet einen neuen Jungunternehmer bei seinem Erasmus for Young Entrepreneurs-Austausch. Vladimir hat sich eine Gastunternehmerin in Polen gesucht. Heute berichtet Vladimir über seinen ersten Monat bei Maria.

 

I began my EYE program on the 1st of May 2018 in Warsaw, Poland with my exchange partner Maria. Her company Turnus is specialized for organizing academic tours in the field of art, architecture and graphic design. Since I plan to establish an academic program in religion as a combination of academic courses abroad and on-line learning, Maria is an ideal partner to learn about organizing academic tours. My first days in Warsaw passed in accommodating to the new environment, such as moving to new apartment, exploring the city, obtaining a city travel pass, etc.

Vladimir in Polen – 1 weiterlesen

Karima in Spanien – Teil 5

Unsere Jungunternehmerin Karima berichtet uns diesen Monat, dass sie während Erasmus für Jungunternehmer-Aufenthalts auf sich gestellt war. Lest selbst, wie selbst daran gewachsen ist, obwohl es nicht immer leicht war.

 

The inventory is finally done and Luis opened a new shop in Barcelona. For that reason I worked very independently in the past weeks. I created and sent the newsletters on a regular basis, stayed in touch with the bloggers and helped with the online orders at the shop.  Karima in Spanien – Teil 5 weiterlesen

Sadyk in Spanien 4

Sadyk erlebt während seines Austausches mit EYE, wie sich in Europa länderübergreifende Synergien und Zusammenarbeit auf Unternehmensebene entwickeln kann.

 

The time here at ICIRED seems to pass very fast. It feels as I just began here in Granada and as I watch the date it is June! Although the time is running I realized that we also managed to fulfil a heavy workload.

This month I was busy with two projects. The first one is a quite interesting one. Although ICIRED just works on a national level here in Spain, we realized that we have a lot of clients that have their roots outside of Spain, either retired people or employees from multinational companies that have a branch in Spain. Initiated by my colleague Luigi, the Head of Comercial Operations, we developed a plan to get in contact German companies that are operating in Spain and are therefore prospective clients on their LinkedIn profile. Sadyk in Spanien 4 weiterlesen

Rimante in Italien – Teil 4

„working under pressure and tight schedule“ – das ist das Motto von Rimantes 4. Monat bei ihrem Gastunternehmem in Italien, bei dem sie im Rahmen von Erasmus for Young Entrepreneurs einen Austausch mitmacht. Warum genau ihr 4. Monat so ausgefüllt war? Lest selbst.

 

Like I mentioned last month, in March, project work continued. 21st of the month was another deadline – KA2 strategic partnership for adult education and VET. April 26 was another deadline – KA2 strategic partnership for Youth. This time I was trusted the task to design the project on my own.

„You Parkour“ participants in public gardens, Sassari

Rimante in Italien – Teil 4 weiterlesen

Sadyk in Spanien 3

Nach nunmehr 3 Monaten in Spanien ist unser Jungunternehmer Sadyk vollständig in die laufenden Projekte seines Gastunternehmers Rafael eingebunden. Welche Aufgaben Sadyk übernommen hat und was er dabei lernt, schreibt er uns in seinem neuesten Bericht.

 

This month passed very fast due to the fact that it was quite busy here at ICIRED. Having finished the task concerning the website speed the next interesting project was to work on the content. To improve On page-SEO Rafael and I planned to create a couple of short explaining videos for our different services. Since the services of ICIRED being an online list of debtors and therefore a quite innovative business we are looking for ways to connect to our future customers taking also into account that these videos have an extra positive effect on our website performance. Sadyk in Spanien 3 weiterlesen

EYE Global

EYE goes global!

Sie träumen schon länger davon, Ihre unternehmerischen Ideen mit erfahrenen GastunternehmerInnen in Singapur, Israel oder den USA (nur die beiden Bundesstaaten New York und Pennsylvenia) auszutauschen? Dann nutzen jetzt Ihre Chance!

Das Austauschprogramm Erasmus für Jungunternehmer erweitert seine Grenzen. Von jetzt an haben Sie als JungunternehmerIn die Möglichkeit, in eines von 3 Ländern außerhalb Europas zu gehen.

Für 1-3 Monate können Sie mit finanzieller Unterstützung in eines der drei genannten Länder gehen, um sich dort mit einem/einer erfahrenen GastunternehmerIn auf Augenhöhe zu Unternehmensgründung, -führung, Entrepreneurship, Entwicklung von Geschäftsideen usw. auszutauschen.

Bedingung dafür ist, dass Sie sich auf der offiziellen EU-Plattform des Programms „Erasmus for Young Entrpreneurs“ als JungunternehmerIn für das Programm bewerben, d.h. dass Sie vor weniger als 3 Jahren Ihr Unternehmen gegründet haben oder dass Sie noch nicht gegründet haben, sondern noch in der Entwicklungsphase für Ihr eigenes Unternehmen sind.

Weitere zu erfüllende Kriterien können Sie hier nachlesen.

Wenn Sie interessiert sind, kontaktieren Sie uns.

Karima in Spanien – Teil 4

Unsere Jungunternehmerin Karima ist inzwischen seit 4 Monaten in Spanien. Wie sie in dieser Zeit durch die Zusammenarbeit mit ihrem Gastunternehmer vorangekommen ist, könnt ihr in Karimas neuem Bericht nachlesen.

In the past weeks I was often at the shop and did the inventory, since the online and offline shops became one. This work is still going on. Besides that I finished my second blogpost which will be published soon J When Luis came from Barcelona to Granada we had the time to start taking pictures of the new products, he showed me how to create the newsletter for Mamahuhu and we worked on finances.

Karima in Spanien – Teil 4 weiterlesen

BUPNET ist Ihre Kontaktstelle